Food,  Frühstück

Dinkel-Pancakes

Zutaten:

• 70 g Dinkelmehl

• 30 g Eiweisspulver (Vanille)

• 1 TL Backpulver

• 0,5 TL Zimt

• 1 super reife Bananen (à ca. 150 g)

• 1 Eier (Gr. M)

• 75 g Schmand

• 1 TL Pandan-Extrakt

• Öl für die Pfanne (z.B. Kokosöl)

• 1 EL Kokosöl

• 0,75 EL Backkakao

• 2 EL Agavendicksaft

Zubereitung:

Für den Pancake-Teig das Dinkelmehl und das Backpulver mit Zimt mischen. Banane schälen, in Scheiben schneiden und ca. 1/4 Bananenscheiben beseite stellen. Rest in einer Rührschüssel mit einer Gabel fein zermusen. Eier nacheinander mit den Schneebesen des Rührgerätes unterrühren. Dinkel-Mix und Schmand abwechselnd unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Pandan-Extrakt unterrühren. Etwas Öl (ca. 1 TL) in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pancakes portionsweise darin backen. Dafür pro Pancake 1–2 EL Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter Wenden 2–3 Minuten backen. Herausnehmen. Pancakes im Ofen (ca. 50°C) warm halten. Pfanne immer wieder mit etwas Öl bestreichen.